Loading...

Geschichte




Meilensteine der DJK Sonnen

Im Jahr 1978 gründete der damalige 1. Vorstand Albert Angerer zusammen mit einigen Freunden den Sportverein DJK SONNEN e.V.
Anfangs drehte sich alles um die Sparte Fussball. Zum Start 1978 trainierten die Mannschaften noch auf einer Wiese mit Holztoren.

Im Jahr 1979 baute die Gemeinde Sonnen den Sandplatz.
Im gleichen Jahr begann der aktive Spielbetrieb mit 2 Seniorenmannschaften, einer A- und einer C- Jugend.

Im Jahr 2000 begann der Bau des Rasenplatzes. Dieser konnte im Jahre 2001 mit einer feierlichen Weihe seiner Bestimmung übergeben werden.
Im Jahre 2005 begann die Planung zum Umbau des Sandplatzes in ein zweites Rasenspielfeld.

2008, zum 30-jährigen Vereinsjubiläum konnte dieses zweite Rasenspielfeld eingeweiht und in Betrieb genommen werden. Parallel wurde das Sportheim an der Drexlerwiese komplett saniert.

Momentang spielt man mit der 1. Mannschaft in der A-Klasse Waldkirchen.